Join UsHallo Gast,
Willkommen bei Checkpoint War Thunder
- dem Treffpunkt der War Thunder YouTube Community und des Clans Checkpoint Charlie =CePoC=

Laufend neue War Thunder Videos
News und Diskussionen rund um War Thunder
Kontakt zu den YouTubern
Treffpunkt des Clans =CePoC=
Eigener Teamspeakserver
Kampfgruppengefechte
...und vieles mehr


Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 2.33 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
So überführt und reportet Ihr Betrüger!!!
#1
Information 
Moin,

immer wieder stelle ich fest das viele nicht wissen wie man Betrüger überführt, wie man das Server Replay findet und wie man reportet. Ich habe hier eines meiner Videos raus gesucht in dem ich das erklärt habe.

Solltet Ihr noch immer nicht wissen woran man dann Betrüger im RB uns SB erkennt, kann ich speziell dafür auch noch ein Tutorial machen. Wichtig, das bringt nur in RB und SB Matches was.


[Bild: ycRJSxA.png]
T-Shirts, Pullover, Tassen und mehr kannst Du hier bekommen > KLICK MICH
The following 3 users Like Master Alarm's post:
  • Kettenfahrzeug, vonGelis71, ZetiAlpha6
#2
Gude,

ist es möglich das/ein Video so kurz wie möglich zu gestalten. Die meisten bekommen doch die Panik, wenn sie erstmal 22min. sehen müssen um dann die wichtigen Informationen zu erhalten die sie in dem Moment benötigen um gerade evtl. jemanden zu Reporten. Von Minute 8:00-17:00 ist eigentlich alles erklärt was man wissen muss. 

- kurze Einleitung AB, RB, SB
- Cheater sind allesamt Lappen ohne Leben
- wie funktioniert das reporten
- ULQ und Renderentfärnung für Bäume (alles erlaubt nur moralisch nicht in Ordnung) wie bei Minute 20:00 angesprochen

Simpel und einfach könnte es sein, wie es die Mehrheit halt bevorzugt. Damit könnte man doch ein Video schaffen, dessen Link man gerne an jeden weiterreicht. 

Müsste man sich nicht auch jede Wiederholung in ULQ anschauen, um besser unterscheiden zu können, ob da jemand einen Hack am laufen hat oder die Hindernisse gar nicht erst vorhanden sind???

Ich möchte hiermit keinem ans Bein pinkeln sondern nur beschreiben wie ich das sehe  Wink

Gruß  Salute
[Bild: en-1-combined-a.png] [Bild: en-1-combined-r.png]
#3
Hello all...hätte da mal als PS4 user ne Frage zu den Server Replays...hab da schon diverse Vids angeschaut aber irgendwie funzt das nicht so wie es soll. Kann da einer von den Erfahreren Ps4 gamer was dazu sagen oder ggf ein Tutorial erstellen.
Wäre echt dankbar um jede Hilfe...
Gruß an die Comunity

https://youtu.be/9n0xIMLKamY3
Ich nochmal....das ist das besagte Vid,hab alles so gemacht nur wenn ich dann auf View Replay gehe kommt bei mir nix...??
Gruß
#4
(28-01-2017, 14:27)Master Alarm schrieb: Moin,

immer wieder stelle ich fest das viele nicht wissen wie man Betrüger überführt, wie man das Server Replay findet und wie man reportet. Ich habe hier eines meiner Videos raus gesucht in dem ich das erklärt habe.

Hallo zusammen,

eine kurze Rückmeldung betreffend Hacks in den Top Clans. Am Wochenende sind wir mal wieder CW gefahren und ich habe mir danach die entsprechenden Server-Replays der Gefechte angeschaut. Es waren meiner Meinung nach keine Plakettenschießer dabei. Da war ich etwas erleichtert. Der Hack ist anscheinend im CW noch nicht so verbreitet (Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt).

Gruß Gismo
The following 1 user Likes Gismo's post:
  • vonGelis71
#5
Den Gegner durch anzeigen der Palketten sichtbar machen ist nur eine Funktion dieser Tools.
Da gibt es noch ganz andere Funktionen die diese Spieler nutzen.
Das Leben ist kein Ponyhof Tongue
#6
Ich war heute wieder überzeugt einen Cheater erwischt zu haben. Beim nachsehen vom Replay hat man aber erkannt, dass der Busch zwar mir vollkommen die Sicht verdeckt, aber er konnte rechts und links davon, noch genug von mir sehen. Gar nicht so einfach die Richtigen zu finden.
[Bild: en-1-combined-a.png] [Bild: en-1-combined-r.png]
#7
Hab erst letztes Wochenende 2 Betrüger entlarvt. Aber wenn ich einen Verdacht habe stellt es sich in 5/6 Fällen als Fehlalarm heraus, was man aber meist erst im Server Replay erkennt.
Um sicher zu gehen muss man meist auch mehr als ein Replay anschauen, da viele Cheater inzwischen vorsichtiger arbeiten um nicht zu offensichtlich zu wirken. Und fast jeder Cheater den ich finde hat auch mehrere Premiumfahrzeuge gekauft.

Aber wenn dan LVL 40 rumfährt mit weniger als 1 TAG Spielzeit im Panzer und dann ohne Squad und CLAN 70% Siegrate und über 70% Podestrate hat und weiß wo man stand ohne das man sich irgendwie verraten hat während man selbst in einer Hinterhaltsposition auf Verlassene Fabrik steht, dann wird man doch stutzig und schaut sich den Spieler mal genauer an.
#8
Das Ganze abzustellen funktioniert nur durch eine Softwarelösung. Siehe Punkbuster Battlefield.
Wie oft hört man Kommentare in Videos.....das gibt's doch nicht. Ich schieß dem 2-3mal in den Panzer und der dreht den Turm und haut mich instant raus.
One Shot Kill Funktion bei diesen Tools.
Wenn einer diese Tools mit halbwegs Verstand einsetzt ohne das er sich die Plaketten anzeigen lässt, dann behaupte ich mal das es ganz schwer herauszufinden ist ob er betrügt oder nicht.
Diese ganze Report Geschichte ist nichts weiter als die Suche nach der Nadel im Heuhaufen.
Die die erwischt werden, sind die die es zu offensichtlich machen. Also sich den Gegner anzeigen lassen und dann wild über die Karte brettern.
Das Leben ist kein Ponyhof Tongue
The following 1 user Likes Catweezle's post:
  • Torpedosniper
#9
(28-01-2018, 09:12)Catweezle schrieb: Das Ganze abzustellen funktioniert nur durch eine Softwarelösung. Siehe Punkbuster Battlefield.
Wie oft hört man Kommentare in Videos.....das gibt's doch nicht. Ich schieß dem 2-3mal in den Panzer und der dreht den Turm und haut mich instant raus.
One Shot Kill Funktion bei diesen Tools.
Wenn einer diese Tools mit halbwegs Verstand einsetzt ohne das er sich die Plaketten anzeigen lässt, dann behaupte ich mal das es ganz schwer herauszufinden ist ob er betrügt oder nicht.
Diese ganze Report Geschichte ist nichts weiter als die Suche nach der Nadel im Heuhaufen.
Die die erwischt werden, sind die die es zu offensichtlich machen. Also sich den Gegner anzeigen lassen und dann wild über die Karte brettern.

Das is doch schwachfug.

1. Punkbuster in Battlefield bringt fast gar nichts. Es gibt soviele Cheater in Battlefield seit jeher. Solltest dir dazu lieber mal nen Video anschauen^^

2. Diese Art Cheatfunktion gibts nicht in WT. Das ist kein Cheat das ist WT Nonsense von Haus aus. Hast einfac nicht den richtigen Schaden gemacht.
Das gehört in die gleiche Rubrik wie das Reperaturlotto. Du zerballerst dem Gegner den halben Panzer, aber nach 10 Sek ist er wieder kampfbereit und verdrückt sich. Dir ballert einer auf die Kanone, müsstest fast 40 sek reparieren und bist schon sogut wie tot.

3. Was will man in WT sonst Cheaten wenn man sich keine Markierungen anzeigen lässt, ist doch der größte Vorteil in RB und SB den du haben kannst. Aimbot ohne Marker funktioniert ja schlecht.

Mit der aktuellen Situation und Suche hast du natürlich recht. Das ist kein Zustand. Das ist ähnlich schwachsinnig wie der Umstand, dass Gaijin die ganze Cheaterproblematik fast 4 Jahre offiziell abgestritten hat und fest behauptet hat bei WT kann man nicht cheaten, weil alles serverseitig läuft und ein großer Teil der Community denen das auch noch geglaubt und sogar verteidigt hat, indem sie Spieler die was anderes behauptet haben direkt angefeindet haben.
#10
Da kann mann machen was mann will die können sogar um die Ecke,durch Steine und sogar Häuser schissen wat unser
einer nicht mit dem Panzer machen kann für mich ist das nur noch betrug.Und auf den Feind kann mann 10mal schissen
passiert über haupt nichts die brauchen nur ein mal schissen und der Panzer ist hin.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wofür wird man Reportet DJxDrago 16 9,877 05-04-2017, 13:14
Letzter Beitrag: JimPanze



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Checkpoint War Thunder

Checkpoint War Thunder ist eine deutsche Online-Community, die sich das Ziel gesetzt hat, deutschen War Thunder - YouTubern ein Portal anzubieten Videos zu bewerben und mit der eigenen Followern sowie jenen der anderen YouTuber zu kommunizieren. Zugleich ist dies aber auch - in einem Unterbereich - das Forum des Clans Checkpoint Charlie (=CePoC=).

Für Fragen schreibt bitte direkt ins Forum oder kontaktiert uns via info@checkpoint-wt.de

Betreiber:
Point Event
info@checkpoint-wt.de

              User Links